Urlaub buchen ohne Risiko - jetzt mit Easy Storno!



Jeder hat die startenden Raketen oder auch das Space Shuttle wohl schon einmal im Fernsehen gesehen. Hier im Kennedy Space Center der NASA können Sie Raumfahrt live und pur erleben und diese Gelegenheit sollten Sie sich nicht entgehen lassen.

 

Die NASA oder auch SpaceX lassen vom Kennedy Space Center häufig Raketen ins All starten. Eine aktuelle Übersicht der anstehenden Starttermine finden Sie  >>>      >>>    >>>

Falls Sie die Gelegenheit haben, sollten Sie sich dieses Erlebnis auf keinen Fall entgehen lassen und bei einem Raketenstart unbedingt live mit dabei sein. Viele interessante Informationen, zu den Trägerrakten und alles um deren Mision finden Sie      >>>   >>>   >>>

                                                  Kennedy Space Center


Der Visitor Complex des Kennedy Space Centers gehört mit jährlich ca. 2 Mio. Besuchern zu den zehn Top-Attraktionen im Sunshine State Florida und hat für Besucher aus aller Welt inzwischen den gleichen Unterhaltungs- u. Stellenwert wie die großen Themenparks in Orlando und Umgebung. Schließlich ist dies auch der einzige Ort der westlichen Welt, vom dem aus Menschen ins Weltall fliegen können


Wo ist das Kennedy Space Center?

Das Kennedy Space Center liegt östlich von Orlando, direkt an der Atlantikküste. 

Von Orlando aus  dauert die Fahrt  zum Besucherzentrum in Cape  Canaveral ca. 45 bis 50 Minuten. Von Port Charlotte ist das Kennedy Space Center ca. 210 Meilen (340 km) entfernt. Für einen Tagesausflug  ist das ziemlich weit, in Verbindung mit dem Besuch eines Themenparks in Orlando lohnt sich ein Abstecher in das Raumfahrtzentrum der USA aber auf jeden Fall.                                                                                                                                                                          

<<  direkt östlich von Orlando befindet sich das Kennedy Space Center

p

 


Was erwartet den Besucher?

Die moderne Raumfahrt kann rückblickend durch bedeutende Epochen definiert werden. Aus diesem Grund wurde der Visitor Complex des Kennedy Space Center in verschiedene Zonen, die "Mission Zones" unterteilt. Die Mission Zones führen den Besucher mit ihren verschiedenen Attraktionen und Touren chronologisch durch die Epochen der Raumfahrt. Vom Beginn der modernen Raumfahrt bis zu den gerade aktuell laufenden Missionen können Sie so in die Geschichte und die Gegenwart der Raumfahrt eintauchen.

             

Karte vom Kennedy Space Center Visitor Complex  >>



Im Eingangsbereich des Kennedy Space Center Visitor Complex befinden sich die Ticket-Schalter und Ticket-Automaten,  sowie eine Information, der Guest Service, ein Imbiss, und sanitäre Anlagen. Der Weg vom Parkplatz ist nicht sehr weit, so dass hier auf die sonst üblichen Parkplatz-Shuttle verzichtet wird.





In dieser Mission Zone lernen Sie die Pioniere  der frühen Raumfahrt programme der NASA kennen.


Wichtige Personen wie z. B. Astronauten, die zu Legenden wurden und zu damaligen Zeiten eine ganze Nation dazu inspirierten, alles machbare zu geben um nicht nur nach den Sternen zu greifen, sondern zu ihnen zu fliegen. In der vor kurzem völlig neu gestalteten U.S. Astronauts Hall of Fame werden die Geschichten dieser Menschen erzählt.

p

p

Gehen Sie doch einmal zu den riesigen Raketen im Rocket  Garden und bestaunen Sie  die damalige Technologie, von der die Raumfahrt teils  heute noch profitiert und die uns gelehrt hat wie die Menschheit der Schwerkraft trotzen und die Erde in Richtung All verlassen kann.








Diese Mission Zone gibt Ihnen Einblicke in die sonst nicht zugänglichen Bereiche von America's Spaceport. Wäre es nicht interessant und aufregend einmal dorthin zu kommen wo sich sonst nut Mitarbeiter der NASA aufhalten dürfen?

 


Wenn es um  die Raumfahrt der NASA geht, ist es nicht verwunderlich, dass der Wissensdurst der Öffentlichkeit an der Raketenwissenschaft, der Technik und allem was damit zu tun hat fast unbegrenzt ist. 

Auf dieser Bus-Tour über das Gelände des Kennedy Space Center  erhalten Sie  exklusiven Zugang zu historischen Startplätzen und auch zu derzeit aktuell genutzten  Raumfahrteinrichtungen. Neben  einer allgemein gehaltenen Tour haben Sie auch die Möglichkeit eine  "Special-Interest-Tour zu buchen. Diese bietet dem interessierten Besucher eine Insider-Sicht auf Americas Spaceport.


Die Routen der Bus-Touren können leicht variieren, da die Routenführung immer von den jeweiligen Aktivitäten und Raumfahrt Operationen der NASA auf dem Gelände abhängig ist.

 

Die Kennedy  Space Center Bus Tour ist im allgemeinen Eintrittspreis enthalten. Sie benötigen kein extra Ticket. Sie boarden die Busse im Busbahnhof im Visitor-Complex. Wenn Sie eine  Special-Interest Tour machen  möchten benötigen Sie ein zusätzliches  Ticket, da diese Touren nicht im allgemeinen Eintrittspreis enthalten  sind. Informationen hierzu erhalten Sie an den Kassen am Eingang oder an der Information.




Es gibt Momente in der amerikanischen Geschichte, die die Menschen im Land zusammengeschweißt haben und die auch die Kultur verändert haben. Die Apollo-Mondlandungsepoche stellt eine dieser entscheidenden Perioden dar.

 die Triebwerke der Saturn V Rakete                                                                                     im Apollo/Saturn V Center                                                                                    die Crew der Apollo I Mission

Erleben Sie das Wunder des Projektes Apollo von den Tagen der frühen  Entwicklung bis hin zum Start dieser riesigen Rakete und der dann folgenden Mondlandung.


Entdecken Sie historische Momente im Firing Room Theatre (einem exakten Nachbau des Controll-Raumes) und dem Lunar  Theatre und sehen Sie die legendären Artefakte in der Apollo-Ausstellung  an.



Stellen Sie sich neben die gigantische Saturn V, die größte Rakete,  die jemals geflogen ist und schauen Sie sich die kleinen und großen   Ausstellungs-stücke an, die Amerika geholfen haben, das Rennen auf den   Mond zu gewinnen.



Live bei einem Raktenstart dabei sein, das geht nur iin Florida!

die Tribüne im Außenbereich des Apollo/Saturn V Centers wird bei Starts für die Besucher geöffnet


Das Apollo/Saturn V Center ist ca. 20 Minuten vom  Visitor- Complex entfernt und nur mit den Bussen der Kennedy Space Center Tour erreichbar.. Die Shuttlebusse fahren ca. alle 15 Min. zum  Visitor-Complex.

Im Außenbereich des Apollo/Saturn V Centers befindet sich eine Tribüne, die bei anstehenden Raktenstarts geöffnet wird. Von hier aus hat man einen guten Blick zum ca. 4 km entfernten Launchpad, von dem die Raketen starten. Dazu gibt es Live-Informationen zum Start, z. B. bei Verzögerungen und es wir erklärt, wie der Start abläuft. Der Besuch der Tribüne ist kostenlos.

 

 





Das Space Shuttle Programm der NASA...

Ein Raumschiff wie kein anderes, das Space Shuttle startete wie eine Rakete und landete wie ein Segelflugzeug. Dreißig Jahre lang transportierte es Astronauten ins All und brachte sie wieder auf die Erde zurück.

Der Orbiter Atlantis hat hier im Kennedy Space Center seine Heimat gefunden.

 

 


Entdecken Sie in dieser Mission Zone die Shuttle Missionen von Atlantis,  die die Zukunft des Hubble Space Telekopes und der Internationalen  Raumstation gesichert haben. Erfahren Sie mit Trainings-Simulatoren, wie  das Shuttle angedockt oder auch gelandet wird und erleben Sie in einer   Simulation den Start eine Space Shuttle. Endecken SIe das vermächtnis   des Space Shuttle Programms der NASA.

Hier bekommen Sie Informationen zur Erforschung des Raumes in aktuellen  und zukünftigen Missionen. Tauchen Sie ein in die Wissenschaft der   aktuellen Raumstation ISS und den kommenden Missionen um den Weltraum zu   erkunden. Sehen Sie die Erde wie ein Astronaut. 3D-Filme mit atemberaubenden Aufnahmen zeigen im IMAX-Kino diese Sicht auf die Erde, oder reisen Sie auf den roten Planeten in der Reise zum Mars. Sehen Sie   das Raumfahrzeug, das die heutigen Astronaten benutzen, um auf die Erdumlaufbahn und darüber hinaus zu reisen. Millterweile ebnen die NAA-Missionen den Weg für die nächste Stufe der Weltraumforschung.




 

 



SPACE MIRROR MEMORIAL

Dieses eindrucksvolle  Denkmal erinnert an alle Astronauten, die im Rahmen des amerikanischen Raumfahrtprogramms ums Leben gekommen sind.

Der Himmel spiegelt sich eindrucksvoll auf dem Denkmal:





Weitere Informationen zu Eintrittspreisen und Öffnungszeiten, zu bevorstehenden Raketenstarts, zu speziellen Ausstellungen und Veranstaltungen sowie rund ums Kennedy Space Center finden Sie unter:

www.kennedyspacecenter.com

Die Anschrift des Kennedy Space Center:

Kennedy Space Center Visitor Complex Official Site | Fla.
SR 405, Kennedy Space Center, FL, 32899
Tel: (866) 737-5235

4/2021

 
 
 
 
E-Mail
Anruf